Als Niedrigstenergiegebäude bezeichnet man den Standard, bei dem ein fast bei Null liegender Energiebedarf aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Gemäß EU-Richtlinie 2010 müssen ab 2021 alle Neubauten in Europa diesen Standard aufweisen.