Von einer Skelettbauweise aus Stahl oder Stahlbeton spricht man, wenn sämtliche tragenden und aussteifenden Funktionen von Stützen und Platten ( z.B.Fertigteilen ) übernommen werden.